DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN

Hier findest du antworten auf die häufigsten Fragen.

Wenn deine Frage hier nicht beantwortet ist, bitte eine Email senden. Wir werden dir so rasch als möglich weiter helfen.

Allgemeine Fragen

Technische Fragen


Allgemeine Fragen


Wer kann diese Übungen machen?

Alle Übungen sind sehr einfach und haben ein Ziel: alle unterstützende Muskeln der Wirbelsäule in der richtigen Weise zu trainieren. Diese Übungen sollen Rückenschmerzen vorbeugen und helfen frei von Rückenschmerzen zu bleiben.


Sind die Übungen schwer zu machen?

Die Übungen sind einfache und sanfte Übungen die schrittweise die Muskulatur stärken und die Wirbelsäule beweglich machen.


Wie lange dauern die Übungen?

Jedes Tagesprogramm, dauert nur wenige Minuten! Wenn Du merkst, dass dir die Übungen gut tun, kannst Du sie natürlich auch länger machen.

Jedoch ist der Kurs so konzipiert, dass du nicht die Lust daran verlierst, täglich die Übungen zu machen.

Die BONUS-PROGRAMME dauern jeweils 10 Minuten.


Wie oft soll ich die Übungen machen?

Am Besten: jeden Tag – du brauchst dafür nicht viel Zeit. Die einzelnen Tagesprogramme dauern nur wenige Minuten. Einige Minuten täglich sind vollkommen ausreichend für einen gesunden Rücken.

Gut: jeden zweiten Tag

Minimum: zwei Mal pro Woche


Brauche ich eine spezielle Ausrüstung oder Übungsmaterial?

Nein, ich mache Dir die Übungen in meinem eigenen Wohnzimmer vor. Ein Teppich oder eine Gymnastikmatte reichen vollkommen aus um alle Übungen angenehm mitzumachen.


Soll ich meinen Arzt befragen bevor ich mit diesen Übungen anfange?

Es ist immer eine gute Idee, den Arzt des Vertrauens zu befragen. Besonders dann, wenn Du an einem akuten Rückenproblem leidest, ist es unumgänglich, zuerst einen Arzt zu befragen.Es ist immer eine gute Idee, den Arzt des Vertrauens zu befragen. Besonders dann, wenn Sie an einem akuten Rückenproblem leiden, ist es unumgänglich, zuerst einen Arzt zu befragen.
Mein Kurs ersetzt ausdrücklich keinen Arztbesuch!


Soll ich bei Schmerzen meinen Arzt konsultieren?

Ja, dafür ist immer ein Arzt des Vertrauens zuständig.


Kannst Du Fragen über meine Wirbelsäule und Gesundheit beantworten?

Bitte um Verständnis, dass ich keine Fragen zur persönlichen Gesundheit beantworte. Die beste Person für diese Fragen ist immer der eigene Arzt. Diese Übungen dienen der Prävention und Vorbeugung und stellen keine Therapie dar oder ersetzen den Besuch eines Arztes.


Technische Fragen


Wie kann ich mich zum Kurs anmelden?

Klicke einfach HIER und wähle eine der zahlreichen Bezahlmöglichkeiten aus. Direkt nach der Bezahlung erhältst Du eine E-Mail mit Deinen persönlichen Zugangsdaten und kannst sofort anfangen!


An wen kann ich mich bei Problemen mit dem Kurs wenden?

Es ist ganz einfach: Eine Email direkt an mich senden und ich werde Dir so rasch wie möglich helfen. Aufgrund von unterschiedlichen Zeitzonen, erlaube mir bitte 24 – 48 Stunden um zu antworten. Hier geht es zur Kontaktseite.


Wie kann ich bezahlen?

Das ist möglich per Lastschrift, per Sofortüberweisung, per Kreditkarte, per PayPal und per Vorkasse. Wenn Du per Vorkasse bezahlst erhältst Du Deinen Zugang nach Zahlungseingang, bei allen anderen Varianten sofort nach der Bestellung.

zurück zum 100 Tage Programm

Links

Blog   |   Publikationen    |   Presse-Info